Saisonal und regional essen … im Januar!

Er raschelt, weil er frisch ist: Der krausköpfige Kohl kommt aus dem heimischen Überwinterungsanbau und will jetzt, im Januar und Februar, als deftiger Wirsing-Eintopf auf die Teller (ab März erzeugt seine Anreise aus Europa eine Menge C02-Emmissionen, erst ab Mai wird er wieder hier geerntet). Und der Unterschied zum Grünkohl? Wirsing ist genauso gesund (Vitamin C, Ballaststoffe, Folsäure), schmeckt aber milder, nussiger, geht sogar als Salat 😋