Um 1920 als Waldsiedlung entworfen, bietet Zehlendorf heute eine lebendige, denkmalgeschützte Ladenstraße (durch die sogar eine U-Bahn fährt) mitsamt unserem Wochenmarkt Onkel Toms Hütte. Ausgewählte Händler bieten euch gesundes Obst und Gemüse, feine deutsche Weine, Fleisch aus verantwortungsvoller Landwirtschaft und exotische Chutneys. Und wenn ihr mal nicht selbst kochen wollt, verwöhnen unsere Marktköche euch mit Pasta und Paella! Hier mehr Infos zu den Händlern und ein Bericht über den Markt im Zehlendorfer Kiez.Magazin.

 

Marktzeit: Do 12.00 bis 18.30 Uhr

 

Der Brand in der Zehlendorfer Ladenstraße war verheerend: Ein Imbisshändler wurde lebensgefährlich verletzt, acht Läden zerstört, die U3 fuhr nicht mehr, Teile des Bahnhofs mussten gesperrt werden (aber der Vorplatz und damit unser Wochenmarkt blieb unversehrt). Der Zusammenhalt der Zehlendorfer ist groß: 22 Geschäfte haben wieder geöffnet und der Onkel-Toms-Verein hat über die benachbarte Kirchengemeine ein Spendenkonto für die Opfer eingerichtet. Danke, wenn ihr helfen könnt, liebe Marktbesucher und Händler 🧡

 

Eine neue, responsive Homepage, ein neues Cargo Bike (zum kostenlosen Ausleihen), die beeindruckende Bauhaus-Geschichte: Die Onkel Toms Ladenstraße lebt ihren Claim („Lebenskultur im Kiez“). Schön, dass unser Wochenmarkt genau hier steht 🍇🍒🍉

 

Wir haben gemeinsam mit dem Onkel Toms Verein einen Flyer herausgebracht. Die historische Anlage freut sich auf euren Besuch!

Standplätze anfragen

 

Onkel-Tom-Straße 99, 14169 Berlin
U3: Onkel Toms Hütte