DIE DICKE LINDA

Die Namensgeberin ist eine beliebte Kartoffel, die vor einigen Jahren fast von den Tellern Deutschlands verschwunden wäre. Heute symbolisiert sie das Ursprüngliche, das unser Regionalmarkt bietet: Gutes, Gesundes und Handgemachtes aus der Region, direkt vom Hof und kleinem Hersteller. Und dabei auch noch den Kiez rund um den Kranoldplatz treffen! Hier gehts zum Marktflyer, zur Facebook– und Webseite. Eine Auswahl unserer Händler findet ihr hier.

 

Marktzeit: Sa 10 bis 16 Uhr

 

Stellt euch mal vor (einmal Augen zu, bitte): Der Kranoldplatz ist weiß verschneit, es duftet nach Zimt, Kastanien knistern im Feuer, Takis Sariannidis Winterblues erklingt, danach stimmt das Mädchen aus Berlin Saxophon und Geige an … Mehr davon am 14. Dezember, auf unserem Weihnachtsmarkt.  Liebe Manufakturenhändler, Designer, Marktfoodies, seid ihr dabei?

 

Standplätze auf unseren Märkten 

 

Wochenmarkt am Kranoldplatz – 12051 Berlin-Neukölln
S+U-Bahn Neukölln: U7 und S41, S42, S45, S46, S47
und S+U-Bahn Hermannstraße: U8 und S41, S42, S45, S46, S47