Wochenmarkt Rudow

Unser „Dorfmarkt“ mit Linde, Kirchturm und Sitzbänken – und viel Gesundem, auch aus heimischer Produktion: Der Rudower Kürbis, die Spreewälder Spezialitäten, dazu regionales Obst und Gemüse aus Brandenburg, köstliches Berliner Gebäck sowie Fisch und Geflügel. Mit Parkplätzen, direkt auf der Prierosser Straße, per Einfahrt über die Krokusstraße! Hier gehts zur Facebook-Seite der Neuköllner Wochenmärkte. Eine Auswahl unserer Händler findet ihr hier.

 

Marktzeit: Mi und Sa von 8.00 bis 13.00 Uhr

 

„Rudow liest“ zum achten Mal – beim Neuköllner Lesefest, veranstaltet von der Buchhandlung Leporello und den Rudower Geschäftsleuten. Am Samstag, 2. März hört ihr um 12 Uhr den Autor Thilo Bock mit Geschichten aus „Der Berliner ist dem Pfannkuchen sein Tod“, mitten auf unserem Wochenmarkt und kräftig gewürzt mit Humor! Das gesamte Leseprogramm ist hier.

 

Neuigkeiten über den Markt und Porträts unserer Händler findet ihr auch auf der Website der AG Rudow.

Standplätze auf unseren Märkten

Prierosser Straße, 12355 Berlin
U7: Rudow