Ruppis Steckerlfisch

Bei Ruppis Steckerlfisch gibt’s – klar – auf Steckerl gegrillten Fisch. Ihr findet diese bayrische Delikatesse auf unserem Neuen Markt am Südstern, bald auch auf dem Onkel-Toms-Hütte-Markt in Zehlendorf.

 

Mit großer Portion Stimmung

Der Steckerlfisch wird in Bayern auf Volksfesten serviert – und spätestens bei diesem Satz hat der Berliner Bilder vom Lederhosen-Tragenden, Maßbier-Trinkenden Bayuvaren vor Augen. Und weil das Urige auch ein bisschen schön ist, spielt Ruppi (selbst aus München stammend) charmant mit diesem Klischee. Sein Statement „Den besten Steckerlfisch gibt’s bei Ruppis Steckerlfisch“ beweist er seit seiner Gründung im Jahr 2021 – so herrlich duftend am offenen Holzkohlegrill – mit seinen drei Schmankerln aus Makrele, Regenbogenforelle und Wolfsbarsch. Dazu bietet er frische Ofenkartoffeln mit Sour Cream (es werden nur hausgemachte Naturprodukte verwendet), eine große Portion Stimmung – und ein kühles Augustiner zur knusprigen Steckerlfisch-Haut 😊

 

Kontakt: Ruppis Steckerlfisch, Marco Ruppenstein, Pestalozzistraße, 13187 Berlin, 0176 12175384, www.ruppis-steckerlfisch.de, ruppissteckerlfisch@gmail.com, bei Facebook und Instagram