„Simi will Wochenmarkt“

Simi, die „Neuköllner Rampensau“ (sagt sie selbst), bringt den Shame und Fame des Kiezes ins Valentin Stüberle. Jetzt hieß es „Simi will Wochenmarkt“, hier ist sie in der Parchimer Allee, auf dem Wutzky-Markt und in Rudow. Gekriegt hat sie nicht nur eine Menge Eindrücke, sondern Liebeserklärungen: die unserer HändlerInnen an unsere MarktbesucherInnen. Und wir diemarktplaner sind ganz schön gerührt 🧡 mit Dank an allen vor und hinter der Kamera.