Britz-Süd

Direkt am legendären Kino „Panorama“ hat der Wochenmarkt jahrzehntelange Tradition. Über 20 Händler bieten vielfältige Obst- und Gemüsesorten, gebratene und gegrillte Spezialitäten sowie Geflügel und fangfrischen Fisch! Und weil ihr die köstlichen Mittelmeerspezialitäten und Obergfells Backwaren aus Meisterhand unbedingt probieren müsst: Nehmt Platz, trefft eure Nachbarn und Freunde! Hier gehts zur Facebook-Seite der Neuköllner Wochenmärkte. Eine Auswahl unserer Händler findet ihr hier.

 

Marktzeiten: Mo und Do 8.00 bis 13.00 Uhr, Sa von 8.00 bis 14.00 Uhr

 

Wieso nach dem Wochenmarkt-Shoppen das Gemüse und die Kartoffeln nach Hause schleppen? „Der Markt bringt’s“ euch, kostenlos per E-Bike! Mehr dazu im Facetten-Magazin aus Berlin-Neukölln, in unserem Flyer oder hier, in einem Interview mit dem Berliner Rundfunk 91.4.

Die Schätzchen aus dem Kleiderschrank, der Krimskrams aus dem Keller: Liebe Vereine, Initiativen und Menschen aus dem Kiez, werdet selbst zum Händler – auf unserem Flohmarkt, parallel zum Wochenmarkt, jeden Samstag von 8.00 bis 14.00 Uhr. Gemeinnützige Institutionen zahlen weder den Platz noch Stand, mehr Infos und den Anmeldebogen findet ihr hier.

Bis September rockt sie wieder, die Neuköllner Marktbühne. In Kooperation mit der Nachwuchsschmiede Spotlight Talent e. V. steuert sie jeden ersten Samstag im Monat Britz-Süd an und bringt Soul, Pop und Jazz zu euch. Also: Genießt den Kiez-Spätsommer am 2. September!

 

 

Standplätze auf unseren Märkten

 

Gutschmidtstraße/Fritz-Reuter-Allee, 12359 Berlin
U7: Britz-Süd