Der Markt bringt´s nach Hause!

Fünf Bananen, ein Körbchen Pflaumen, zwei Kilo Kartoffeln: Einkaufen unter freiem Himmel ist bequem, kann aber auch schnell schwer werden. Deshalb bringen wir eure Waren nach Hause, auf den Neuköllner Wochenmärkten Rudow, Wutzkyallee, Britz-Süd und Parchimer Allee.

„Der Markt bringt‘s“ heißt unser Service kurz und knapp – und genauso einfach funktioniert er auch: Ihr kauft auf dem Wochenmarkt ein und zahlt, wie immer, die Ware an dem jeweiligen Stand. Dort wird sie verpackt und gekühlt gelagert. Gegen Marktende sammelt der Marktmeister euren gesamten Einkauf ein und transportiert ihn zu euch nach Hause. Übrigens umweltschonend per E-Bike. Der Service ist kostenfrei und die Lieferzeiten erfahrt ihr hier.

 

 

 

Früh morgens, auf unserem Wochenmarkt Britz-Süd: Christian Fuchs vom Berliner Rundfunk 91.4 lässt sich von Marktmeisterin Jenny erklären, wie der neue Bringdienst funktioniert (Dezember 2016).  Oder lest in der „Berliner Woche“ mehr über „Einkaufen ohne zu schleppen“ (Oktober 2016). Auch die „Berliner Morgenpost“ berichtet darüber, wie wir unsere Waren zum Kunden bringen (November 2016).