Saisonal und regional essen … im August!

Innen steckt grüne Power aus Eiweiß, Ballaststoffen und Vitamin D: Erbsen sind eines der ältesten Nahrungsmittel der Menschen und wie gemacht für Vegetarier und Veganer. Weil sie im Freiland wachsen, gibt es sie nur noch im August aus der Region. Also Schoten puhlen, die eine oder andere feinsüße Kugelfrucht roh essen – und gekocht in Kartoffelsalat, Auflauf, Gratin, Suppe, Risotto oder Muffin genießen (hier einige spannende Rezepte)😊