DIE DICKE LINDA

Die Namensgeberin ist eine beliebte Kartoffel, die vor einigen Jahren fast von den Tellern Deutschlands verschwunden wäre. Heute symbolisiert sie das Ursprüngliche, das unser Regionalmarkt bietet: Gutes, Gesundes und Handgemachtes aus der Region, direkt vom Hof und kleinem Hersteller. Und dabei auch noch den Kiez rund um den Kranoldplatz treffen! Hier gehts zum Marktflyer, zur Facebook– und Webseite. Eine Auswahl unserer Händler findet ihr hier.

 

Marktzeit: Sa 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Kennt ihr Jingle Jangle Folk? Am 13. April bringen der Songwriter Moritz Ecker und seine Band von 12 bis 16 Uhr diesen gefühlvollen Sound auf den Kranoldplatz. Entwickelt hat der Singer-Songwriter ihn, während er ein ganzes Jahr durch die Welt tourte, 20.000 km per Bike, von einem kleinen Gig zum nächsten. Nun hat er seine Weltimpressionen in das Album „No Way out of the Universe“ gebrannt, am 5. April wird es in Neuseeland veröffentlicht – und die DICKEN LINDA-Freunde sind die ersten, die es live hören, zur besten Wochenmarktzeit!

 

Die nächsten DICKE-LINDA-Gigs sind genauso spannend: Am 11. Mai bereichern Ares und Charlie den Marktsamstag mit Gitarre und Gesang, am 8. Juni die Band SaraBande mit ihrer großen Weltmusik, am 13. Juli verwandelt Proud Fouls den Kranoldplatz zum Country-Land, am 10. August kredenzt das Duo Cinema Filmmusik auf eine ganz neue Art und für den 14. September kommt in Kürze die Info, welche Band auftritt 🙂 Hier gehts zum Anmeldeformular für Händler.

 

Standplätze auf unseren Märkten 

 

Wochenmarkt am Kranoldplatz – 12051 Berlin-Neukölln
S+U-Bahn Neukölln: U7 und S41, S42, S45, S46, S47
und S+U-Bahn Hermannstraße: U8 und S41, S42, S45, S46, S47